Zur Ausbildung von Diensthunden.

Die Stoßweste ist hart, ihr strapazierbares Material garantiert einen optimalen Schutz gegen Biss, Schlag und Kratzverletzungen, behindert aber gleichzeitig den Helfer nicht in seiner Bewegungsfreiheit. Da der Einsatz der Stoßweste beim Maulkorbtraining empfohlen wird, wurden bei der Entwicklung des Produktes alle möglichen Verletzungsgefahren berücksichtigt. 

Als Zubehör liegt der Weste eine mit Klett fixierbare Beißwurst bei, die mit einer schnellen Bewegung abnehmbar ist. So kann der Hund am Ende der Übung sofort mit der “Beute” belohnt werden. Die Weste bietet Angriffsfläche für den Hund im Brust-, Bauch-, Rücken- und Taillenbereich.

Entwickelt von Julius-K9® 2004


Stoßweste mit Beisswurst

CHF 164.30

  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • Lieferzeit zwischen 2-7 Werktage1

Brustgurt mit Beisswurst

Der Brustgurt ist absolut geeignet für Fixierung von Motivatonsmitteln mit Klett (oder mit Magneten). Die am Rücken oder am Brustbereich des Hundeführers fixierte Beute ist ein wichtiger Zubehör bei den Disziplin-, bzw. Griffübungen. Das Produkt wird mit einer 25 cm langen und 7,5 cm dicken Beisswurst mit Klett im Set geliefert.

CHF 47.40

  • 1 kg
  • leider ausverkauft, Lieferfrist 3-4 Wochen

Beisswurst zum Brustgurt

Länge: 25 cm
Dicke: 7,5 cm

CHF 15.00

  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • Lieferzeit zwischen 2-7 Werktage1